Termine 2024

Die Veranstaltungstermine des MSC Neuenhasslau für 2024 sind da!

Mofa-Racing is back!

Sa, 15. Juni 2024 Die HINTERHOFWERKSTATT DMV Mofarennen Neuenhasslau
                              E-DRENALIN Kinzigtalring Neuenhasslau

KKB Schramm700px

Der Klassiker:
21./22. September 2024 Die HINTERHOFWERKSTATT DMV Grasbahnrennen Neuenhasslau
                                         E-DRENALIN Kinzigtalring Neuenhasslau

AufmacherFacebook

28. Dezember 2024  POLARFETE 2024 
                                   Clubheim am E-DRENALIN Kinzigtalring Neuenhasslau

IMG 6305

MSC feierte seinen Siebzigsten

Unter dem Motto „70 Jahre MSC Neuenhasslau“ lud der 1953 gegründete Motorsportclub letzten Samstag in die Zehntscheune im Hasselrother Ortsteil Neuenhasslau zu einer kleinen Geburtstagsfeier ein.
Geladen und gekommen waren Vertreter der Politik, Vereinsmitglieder, aktive Sportler, Vereinsvertreter und weitere Gäste.


Politikprominenz

Weiterlesen ...

Grasbahnrennen am Wochende: Premiere auf dem E-DRENALIN Kinzigtalring

Wieder eine Premiere beim Motorsportclub Neuenhasslau 1953 e.V.: Das HINTERHOFWERKSTATT DMV Grasbahnrennen am kommenden Samstag (30.09.) und Sonntag (01. Oktober) findet auf dem Kinzigtalring in Neuenhasslau statt, der jetzt E-DRENALIN Kinzigtalring heißt. Namensgeber der Gras-Rennstrecke ist das E-DRENALIN Kartcenter in Langenselbold. Das innovative Kartcenter ist die erste und einzige Kartbahn Deutschlands, welche auf E-Karts der italienischen Marke CRG setzt. Auf 3600 qm Fläche erwartet die Besucher Fahrspaß und Action pur. Die Aktiven erwartet ein unvergessliches Rennsport-Feeling mit modernster Zeiterfassungstechnik und den höchsten Sicherheitsstandards.
E-DRENALIN Geschäftsführer Mario Lauer (rechts im Bild) freut sich auf die langfristige Zusammenarbeit zwischen dem Langenselbolder Kartcenter und dem Neuenhasslauer Motorsportclub auf dem MSC-Vereinsgelände. MSC-Vorsitzender Thomas Schiffner: „Dass zwei Motorsportzentren in zwei benachbarten Orten, nur drei Kilometer voneinander entfernt, langfristig kooperieren, ist naheliegend und bringt für beide Seiten enorme Vorteile.“

EDRENALIN.jpg

Weiterlesen ...

HINTERHOFWERKSTATT DMV Grasbahnrennen - die Fahrerfelder

Am 30.09./01.10. findet auf dem E-DRENALIN Kinzigtalring Neuenhasslau das HINTERHOFWERKSTATT DMV Grasbahnrennen 2023 statt.

Wir stellen euch die Fahrerfelder vor:
Internationale Seitenwagen
B-Lizenz Seitenwagen
B-Lizenz Soloklasse
5 Quadklassen
Oldieklasse

Die Oldieklasse startet am Samstag, 30. September im WOLFGANG HENSELAK Gedächtnisrennen:


Henselak.jpg

Oldieklasse.jpg

Tickets zum ermäßigtem Vorverkaufspreis gibt es weiterhin hier:

 
https://www.msc-neuenhasslau.de/index.php

Kartenvorverkauf

Der Kartenvorverkauf ist beendet.
Tickets aller Kategorien können am Samstag (30.09.) und So (01.10.) an der Tageskasse erworben werden.

AufmacherFacebook

Neues Vorstands-Team beim MSC Neuenhasslau

Die turnusmäßige Mitgliederversammlung beim Motorsportclub Neuenhasslau 1953 e.V. am 5. Mai brachte mit der Vorstandswahl mehrere Veränderungen in der personellen Besetzung des Vereinsvorstandes, überwiegend mit jüngeren Vorstandsmitgliedern.

Der aktuelle Vorstand besteht neu aus Theresa Lorei (Beauftragte für Dokumentation), dem wiedergewählten Sportleiter Jörg Levihn, Jugendleiter Jens Lorei, der Bahnsportreferentin Jenny Lautenschläger und dem nachgerückten Vorsitzenden Thomas Schiffner. Schiffner, der bereits in den Jahren 2015 bis 2021 MSC-Vorsitzender war, wurde 2021 von Falk Bachmann abgelöst, der jedoch sein Amt kurz nach der Mitgliederversammlung 2023 niedergelegt hat.

Der Vorstand will sich auch in Zukunft in starkem Maße der Jugendarbeit, in einer neuen Ausrichtung, widmen. Als zeitlich vorrangige Aufgabe sieht das neue Vorstandsteam die Organisation des HINTERHOFWERKSTATT DMV Grasbahnrennens auf dem Kinzigtalring am 30. September / 01. Oktober. Die Vorbereitungen laufen bereits seit Wochen auf Hochtouren.

Vorstand2023 klein

Der neue MSC-Vorstand: v.l. Thomas Schiffner (Vorsitzender), Theresa Lorei (Schriftführerin), Jenny Lautenschläger (Bahnsport-Referentin), Jens Lorei (Jugendleiter), nicht im Bild: Jörg Levihn (Sportleiter), Ahmet Tunc

Foto: MSC

Das Gespann-Team Lorei/Lorei im Hafen der Ehe

Als erfolgreiches Gespannteam kennen wir Jens Lorei (mit Copilot Ralf Bittner) schon lange. Seit diesem Jahr sind die Beiden für den MSC Neuenhasslau am Start. Die private "Copilotin" von Jens, Theresa Lorei, geborene Baier, ist am vergangenen Samstag in Echzell mit Jens zum gemeinsamen Rennen ihres Lebens an den Start gegangen.

HochzeitLorei2

Weiterlesen ...

Grasbahnrennen 2023 beim MSC Neuenhasslau

DIE HINTERHOFWERKSTATT DMV Grasbahnrennen Neuenhasslau am 30. September / 1. Oktober 2023

Das sechste DMV Grasbahnrennen der "Neuzeit" auf dem Kinzigtalring in Hasselroth - Neuenhasslau steht bevor. 
Alle Infos zum Rennen für Fahrer*innen und Zuschauer ab sofort hier klicken:  Grasbahnrennen (msc-neuenhasslau.de)

Vorläufiger Zeitplan

Samstag 30. September:

  • Oldieklasse (Wolfgang Henselak Gedächtnislauf) 

  • Deutsche DMV Quad und Speedkart Meisterschaft (Quads und Speedkarts)

Sonntag, 01. Oktober:

  • internationale Seitenwagen

  • B-Lizenz Seitenwagen
  • B-Lizenz Solo

  • Deutsche DMV Quad und Speedkart Meisterschaft (Quads und Speedkarts)

Fahrer*innen, die am Rennen teilnehmen wollen, können ab sofort ihre Nennungen senden.

Nennadresse:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 DJI_0452.JPG

 

 

MSC Neuenhasslau blickt zurück und freut sich auf die Saison 2023

MSC Jugend 2023

Wir können auf ein erfreuliches Jahr 2022 zurückschauen. Der Verein war im DMV Hessen in der Disziplin Jugendkartslalom sehr aktiv und konnte an 8 Veranstaltungen mit durchschnittlich 12 Kindern und Jugendlichen teilnehmen. Dabei konnte die Youngsters Mannschaft einen dritten Platz erreichen und es wurden viele Erfolge bei den einzelnen Veranstaltungen erzielt. Dabei sind besonders drei Fahrer er erwähnen, Robin Lenz der in seiner ersten Saison direkt einen 10. Platz in der Hessenmeisterschaft erreichen konnte. Toni Stürmer konnte seinen Hessenmeisterschafts Titel von 2021 nicht erfolgreich verteidigen, aber schlug sich mit Platz 5 in einer neuen Altersgruppe sehr gut. Philip Lösche konnte in seiner zweiten Saison zweimal auf den 2. Platz nach vorne fahren und den 6. Platz in der Hessenmeisterschaft erzielen. Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte nahmen Fahrer:innen des Vereins Aufgrund Ihrer guten Leistungen am Qualifikationslauf zur Deutschen Meisterschaft des DMSB teil, besonders stolz war man vier Teilnehmer melden zu dürfen. Offenbar haben sich die zahlreichen Trainings mit den Jugendlichen ausgezahlt, schließlich blickt man auf 21 Trainings zurück bei denen Neues ausprobiert und Bekanntes vertieft werden konnte.

Weiterlesen ...

Grasbahnrennen am 8./9. Oktober: Es geht los!

In wenigen Stunden ist es so weit: Das HINTERHOFWERKSTATT DMV Grasbahnrennen Neuenhasslau startet am Wochenende, 8. und 9. Oktober. 
Die Wetteraussichten sind gut!
Alle Fahrerfelder - Seitenwagen, B-Lizenz Solo, DMV Oldie Supercup, Junior A-Klasse, Quadklassen und Speedkarts der Deutschen DMV Quad und Speedkart Meisterschaft sind gut gefüllt und besetzt.

Im Vorverkauf können immer noch Tickets gekauft und sofort ausgedruckt werden unter DIE HINTERHOFWERKSTATT - Grasbahnrennen | MSC Neuenhaßlau 1953 e.V. (eventim-light.com)

An den Tageskassen sind genügend Tickets für den Samstag und für das gesamte Wochenende erhältlich.

Wir freuen uns auf ganze viele Besucher!

Hier der Zeitplan:

Zeitplan
DIE HINTERHOFWERKSTATT DMV Grasbahnrennen, Kinzigtalring Neuenhasslau

08./09. Oktober 2022

 Samstag, 8. Oktober

12.00 – 14.00 Uhr          Papierabnahme, technische Abnahme

13.50 Uhr                     Fahrerbesprechung

14.00 Uhr                     Freies Training, Oldies, Junior A, Quads, Speedkarts

14.45 Uhr                     Freies Training I- und B-Seitenwagen + B-Lizenz Solo

15.00 Uhr                     Pflichttraining, Oldies, Junior A, Quads + Speedkarts

15.15 Uhr                     Rennläufe Junior A, Oldies, Quads, Speedkarts

                                   Dazwischen: Freies Training Seitenwagen + B-Lizenz Solo

Ca. 18.00 Uhr    Rennende, Siegerehrung Junior A, Siegerehrung DMV Oldie Supercup

Sonntag, 03. Oktober

08.00 – 10.00 Uhr          Papierabnahme, technische Abnahme

09.15 Uhr                     Fahrerbesprechung

09.30 Uhr                     Freies Training B-Lizenz Solo, Seitenwagen

10.00 Uhr                     Warm-up Quads und Speedkarts

10.30 Uhr                     Starttraining B-Lizenz Solo, Seitenwagen

11.00 Uhr                     Bahndienst

11.15 Uhr                     2. Wertungsdurchgang Quads und Speedkarts (Rennen 1 -8)

12.00 Uhr                     Mittagspause

13.00 Uhr                     Opening / Fahrervorstellung

13.30 Uhr                     Rennbeginn Nachmittagsprogramm

Ca. 17.30 Uhr                Siegerehrungen im Festzelt

 

 

Das große Bahnsport-Ereignis rückt näher

Es geht auf den goldenen Oktober zu und damit rückt das Großereignis des MSC Neuenhasslau im Main-Kinzig-Kreis näher: Wie in den letzten vier Jahren im Herbst steigt das HINTERHOFWERKSTATT DMV Grasbahnrennen auf dem Kinzigtalring, diesmal am 8. und 9. Oktober, und diesmal unter dem Motto „größer, weiter, schneller“. Tickets gibt es im Vorverkauf DIE HINTERHOFWERKSTATT - Grasbahnrennen | MSC Neuenhaßlau 1953 e.V. (eventim-light.com)

Weiterlesen ...

DIE HINTERHOFWERKSTATT DMV Grasbahnrennen am 8./9. Oktober

Unser offizielles Veranstaltungsplakat DIE HINTERHOFWERKSTATT DMV Grasbahnrennen Neuenhasslau 8./9. Oktober 2022

Fahrerfeld: Internationale Seitenwagen
                  B-Lizenz Seitenwagen
                  B-Lizenz Solo
                  Quads
                  Speedkarts
                  DMV Oldie Superup

Ein Dankeschön unseren treuen Sponsoren und Unterstützern!MSC Plakat 2022 A2 1c Neon V2 1JPG

Motorsportsaison: MSC Neuenhasslau startet wieder voll durch

HASSELROTH – Die Temperaturen steigen, die meisten Corona-Restriktionen sind zurückgefahren oder aufgehoben – für den Motorsportclub Neuenhasslau 1953 e.V. gute Signale, mit den Vorbereitungen für die Motorsportsaison 2022 zu beginnen. Der Verein, der am Kinzigtalring im Hasselrother Ortsteil Neuenhasslau beheimatet ist, plant auch für 2022 ein volles Programm.

Weiterlesen ...

Motorräder, Gespanne, Quads und Speedkarts auf dem Kinzigtalring

Am Wochenende (2. und 3. Oktober) ist es so weit. Zum vierten Mal nach 2018 dröhnen bei einem Grasbahnrennen der „Neuzeit“ in Neuenhasslau die Motoren der Rennmaschinen. Der MSC Neuenhasslau 1953 e.V. fährt auch diesmal sein erfolgreiches Konzept der letzten drei Jahre: Vielfalt auf der Rennbahn, ein buntes Programm neben der Rennstrecke für die ganze Familie einschließlich der Kids.

Weiterlesen ...

Auch dieses Jahr: Grasbahnrennen am 2./3. Oktober mit Zuschauern

Anders als im letzten Jahr ist eigentlich nur das Datum: Das diesjährige DIE HINTERHOFWERKSTATT DMV Grasbahnrennen in Neuenhasslau an den beiden Oktobertagen findet auf dem Kinzigtalring mit insgesamt 52 Rennläufen in zehn verschiedenen Klassen mit Fahrzeugen mit zwei, drei und vier Rädern statt: am Samstag den 2. Oktober und dem Nationalfeiertag, Sonntag, 3. Oktober.

Weiterlesen ...

+ Christina Kloss - Kaminsky

   Wir trauern um

Christina
Kloss-Kaminsky


   Sie hat den langen Kampf gegen    ihre Krankheit verloren.

  Christina war Mitglied unseres Vereins, zwei Jahre lang Schatzmeisterin, sie ist Mutter unseres Mitglieds Meiko, Tochter unseres Mitglieds Wilhelm und   Schwester unseres Mitglieds Michael.
  Wir haben sie immer als freundliches, hilfsbereites, positives Wesen kennen- und schätzen gelernt.

  Danke für alles, was Du für unseren Verein getan hast.
  Wir trauern mit den Familien Kloss und Kaminsky und allen Angehörigen.
  Wir werden Dich nie vergessen, Christina!

  MSC Neuenhasslau e.V.

Grasbahnrennen 2.+3. Oktober 2021

Countdown läuft: GRASBAHNRENNEN am 2.+3. Oktober

Alle Ampeln stehen auf Grün: Das Grasbahnrennen 2021 in Neuenhasslau wird am 2. und 3. Oktober stattfinden. Die hessische Landesregierung hat Veranstaltungen im Freien mit bis zu 1500 Personen freigegeben*
Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren.
Alle wichtigen Infos findet Ihr hier: https://www.msc-neuenhasslau.de/index.php/grasbahnrennen

*Stand: 20.07.2021

Neuer Vorstand des MSC Neuenhasslau 1953 e.V.

Bericht der Mitgliederversammlung 2021 vom 11.06.2021:
Am 11.06.2021 fand die Jahreshauptversammlung des MSC Neuenhaßlau 1953 e.V. bei schönem sommerlichem Wetter auf der Terrasse neben dem Clubheim statt.
Auf der Agenda standen Neuwahlen des gesamten Vorstandes.

Weiterlesen ...

Wir sind wieder da - Clubheim mittwochs geöffnet

Aufgrund der sinkenden Inzidenzen und der erreichten Stufe 2 der Coronabestimmungen im Main Kinzig Kreis dürfen auch wir nach sieben langen Monaten wieder öffnen. Das Clubheim des MSC Neuenhasslau am Kinzigtalring ist ab Mittwoch, 9. Juni wieder immer mittwochs ab 19.30 Uhr für Mitglieder und alle Gäste geöffnet.

Weiterlesen ...

Saison 2020 endet ohne Polarfete

Seit vielen Jahren war es Tradition, dass der MSC Neuenhasslau seine Motorsportsaison mit der legendären Polarfete zwischen Weihnachten und Sylvester beendete.
Auch für dieses Jahr war die Polarfete eigentlich für den 27. Dezember fest eingeplant. Doch die Corona-Pandemie, mit jüngst wieder hohen Inzidenzien und einem neuen Lockdown, macht auch hier, wie so vielen anderen einen Strich durch die Rechnung.

Weiterlesen ...

MSC Neuenhasslau sagt DANKESCHÖN!

Das HINTERHOFWERKSTATT DMV Grasbahnrennen am Wochenende war einmal mehr ein grandioser Erfolg – aber diesmal unter Corona-Bedingungen, mit Zuschauerbegrenzung und unter strengsten Auflagen!
Tatsächlich hat der MSC Neuenhasslau im DMV das einzige Grasbahn- bzw. Langbahnrennen im Jahr 2020 in der Bundesrepublik Deutschland durchgeführt.

Weiterlesen ...

ONLINE TICKETVERKAUF BEENDET - KARTEN AUCH AN DEN TAGESKASSEN

Seit heute ist der Kartenverkauf online für das HINTERHOFWERKSTATT DMV Grasbahnrennen Neuenhasslau am 3./4. Oktober aus technischen Gründen beendet.

Karten gibt es allerdings auch noch an den Tageskassen, sowohl am Samstag als auch am Sonntag.
Die Kasse öffnet am Samstag um 12.00 Uhr, am Sonntag um 8.00 Uhr. Am Samstag gibt es Tageskarten und auch Wochenendkarten für Erwachsene und Jugendliche für 14 bzw. 8 Euro.

KONTAKTFORMULAR FÜR TEILNEHMER UND BESUCHER GRASBAHNRENNEN 3.+ 4. Oktober

Alle Zuschauer, die ihre Tickets nicht online im Internet bestellt haben bzw. die Karten erst an der Tageskasse kaufen möchten, bitte das Kontaktformular hier runterladen, ausfüllen, ausdrucken und zur Veranstaltung mitbringen.

Das Gleiche gilt für alle Fahrer*innen, Begleitpersonen und Helfer des MSC.
Sie vermeiden damit Wartezeiten und Schlangenbildung am Einlass bzw. an der Kasse. Vielen Dank,

MSC Neuenhasslau e.V.

Hier klicken:
https://www.msc-neuenhasslau.de/images/anlage3_zuschauervordruck_ausfullbar.pdf

 

VORVERKAUFSSTELLEN FÜR GRASBAHNRENNEN UND TICKETS ONLINE

Ab Montag, 7. September sind Tickets für das HINTERHOFWERKSTATT DMV Grasbahnrennen Neuenhasslau am 3. und 4. Oktober an folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:

Poststelle Neuenhasslau, Bahnhofstr. 26, 63594 Hasselroth-Neuenhasslau
Metzgerei Weber, Bahnhofstr. 20, 63594 Hasselroth-Neuenhasslau
Wolfs sportrevier, Jägerbuschstr. 1, 63594 Hasselroth-Niedermittlau
Und mittwochs, von 19.30-22.00 Uhr:
MSC Neuenhasslau, Clubheim Kinzigtalring, Am Pfefferacker 4, 63654 Neuenhasslau

Weiterlesen ...

DIE HINTERHOFWERKSTATT 7. DMV Mofarennen Neuenhasslau 15. Juni 2024

 

7. Mofarennen des MSC Neuenhasslau  - Wertungslauf zum DMV-Mofa-Cup 2024

                                      Termin: Samstag, 15. Juni 2024

Die Mofas sind zurück!

Der MSC Neuenhasslau veranstaltet nach vier Jahren Pause endlich wieder ein offenes 4-Stunden-Mofarennen.
Die Veranstaltung findet in 63594 Hasselroth, Ortsteil Neuenhasslau, auf dem E-DRENALIN Kinzigtalring, Am Pfefferacker 4, statt.

Das Mofarennen wird für die Team-Gesamtwertung und Klassenwertung des DMV-Mofa-Cup 2024 gewertet.

In Kürze veröffentlichen wir hier alle Dokumente und Informationen zur Anmeldung für das Mofarennen:

Ausschreibung, Zeitplan, Online Nennung

aktuelle Startliste

Rahmenauschreibung DMV Mofacup 2024 hier klicken


 
Mehr Infos zum Thema DMV Mofacup unter: www.dmv-mofacup.de

und auf Facebook: DMV Mofacup

 

Neue Termine für Rennveranstaltungen 2020

Bedingt durch die Covid-19-Pandemie musste der MSC Neuenhasslau seine ersten beiden geplanten Veranstaltungen 2020 zum ursprünglichen Termin absagen:
das Jugendkart-Slalom am 19. April und das
Grasbahnrennen am 20./21. Juni.
Bis mind. 5. Juni gilt in Hessen noch das Verbot von Großveranstaltungen mit mehr als 100 Teilnehmern.

Wir haben daher das GRASBAHNRENNEN auf das Wochenende:
3. Oktober (Nationalfeiertag) und 4. Oktober verlegt.

Weiterlesen ...

Motorsportclub bleibt in Fahrt

Einer durchwegs positive Bilanz konnte der Vorstand des Motorsportclubs Neuenhasslau 1953 e.V. bei der turnusgemäßen Mitgliederversammlung 2020 vergangene Woche den erschienenen Mitgliedern präsentieren.

Weiterlesen ...

MSC NEUENHASSLAU sagt "DANKE"!

Unser Grasbahnrennen im Jahr 2018 – nach elf Jahren Pause – war grossartig und wurde vom Publikum sehr gut angenommen. Unser Grasbahnrennen 2019, am 21. und 22. September, war noch einmal eine deutliche Steigerung gegenüber 2018 – acht Klassen, über 40 Rennläufe, volle Fahrerfelder, spannende Rennen, flotter Ablauf, ein buntes Rahmenprogramm und dicht besetzte Zuschauerränge bei strahlendem Sonnenschein.

Weiterlesen ...

Neuenhasslauer Motorsportler ganz vorn

Beim internationalen Grasbahnrennen in Angenrod (bei Alsfeld) am letzten Wochenende konnten die aktiven Fahrer und Fahrerinnen des Motorsportclub Neuenhasslau gleich einen ganzen Schrank voller Pokale mit nachhause nehmen.

Weiterlesen ...

MSC Neuenhasslau: Alle Veranstaltungstermine 2019

Rechtzeitig zum Fest kann der MSC Neuenhasslau seine Veranstaltungstermine 2019 bekannt geben: Wie in diesem Jahr sind die Highlights das DMV 4-Stunden-Mofarennen (am Pfingstsonntag, 9. Juni) und die Neuauflage des DMV Grasbahnrennens (21./22. September), das 2019 mit komplettem Seitenwagen-, Solo, Quad- und Speedkart-Programm über zwei Tage durchgeführt wird.

Weiterlesen ...

Premiere in Neuenhasslau: Grosses Kino und „Full House“

Zum ersten Mal in seiner Geschichte gastierte die MAXXIS REIFEN Deutsche DMV Shorttrack Quad Meisterschaft auf dem Kinzigtalring in Neuenhasslau. Die nur 427 Meter lange Grasbahn wurde erstmals seit elf Jahren wieder für ein Bahnrennen benutzt und entsprechend groß war die Unsicherheit, ob alles gelingen würde, aber auch die Vorfreude der Motorsportfans aus dem Main-Kinzig-Kreis und darüber hinaus, die lange Zeit auf ein Bahnsport-Event verzichten mussten und viele sahen überhaupt zum ersten Mal Quads und Speedkarts im Oval.

Weiterlesen ...

MSC Neuenhasslau sagt DANKE!

Mit dem ersten Grasbahnrennen seit elf Jahren konnte der Motorsportclub Neuenhasslau vergangenen Sonntag ein grossartiges Revival auf dem Kinzigtalring feiern. Hunderte von Zuschauern, spannende Rennen, grossartige Leistungen der Fahrerinnen und Fahrer, Super-Spätsommerwetter - alles passte zusammen am 16. September 2018.  Der MSC sagt DANKE!

Weiterlesen ...

(Gras-) Bahn frei!

Rechtzeitig zum 4. DMV Mofarennen in Neuenhasslau war auch die neue Sicherheitsbarriere rund um die Grasbahn auf dem Kinzigtalring fertiggestellt.

Weiterlesen ...

Mofarennen 2018 - alle Dokumente online

Der MSC Neuenhasslau veranstaltet am 06.05.2018 das 4. DIE HINTERHOFWERKSATT DMV 4-Stunden-Mofarennen.
Die Veranstaltung findet in 63594 Hasselroth, Ortsteil Neuenhasslau, auf dem Kinzigtalring am Festplatz Neuenhasslau statt.

Weiterlesen ...

MSC-Fahrer Deutscher Meister und Vizemeister

Die Quadrennfahrer des MSC Neuenhasslau schlossen am vergangenen Wochenende die Rennsaison mit großen Erfolgen ab. Beim achten und neunten Lauf zur Deutschen DMV Shorttrack Quad Meisterschaft auf der Grasbahn in Bad Hersfeld sicherte sich Marlon Dreier in der Rookie-Jugendklasse 6a den Deutschen Meistertitel. Niko Bauer wurde in der Jugendklasse 6b Vizemeister.

Weiterlesen ...

MSC Fahrer gewinnen Mofacup in Klein-Krotzenburg

Die Mofa-Rennfahrer des MSC Neuenhasslau waren am vergangenen Samstag in Klein-Krotzenburg Spitze. Sportleiter Rene Döpp siegte mit seinem Chaos Racing Team in der Standardklasse; das neue MSC-Mitglied Imanuel Schramm gewann mit seinem Team Dmon Parts die heiss umkämpfte Tuning-Klasse.

Weiterlesen ...

MSC lädt zum QUADfahrer Brunch ein

Am kommenden Donnerstag (Christi Himmelfahrt, 5. Mai) widmet sich der Motorsportclub Neuenhasslau 1953 e.V. einer neuen Vierrad-Klientel: Der MSC lädt die Lenker von Quads, den trendigen vierrädrigen Fahrzeugen, auf sein Gelände ein, um dort zu frühstücken, zu brunchen, gemeinsam zu fachsimpeln und Gelände und Clubheim des Vereins am Ortsrand von Neuenhasslau kennen zu lernen.

Weiterlesen ...

MSC ehrte seine verdienten Mitglieder

Wahlen standen bei der Mitgliederversammlung des MSC Neuenhasslau 1953 e.V. am Freitag (22.4.) im MSC-Clubheim diesmal nicht an. Dafür gab es bei der gut besuchten Versammlung durchwegs zufriedene Gesichter. Einer der Tagesordnungspunkte war die Ehrung langjähriger und verdienter Mitglieder des bereits 63 Jahre alten Neuenhasslauer Traditionsvereins.

Weiterlesen ...

Danke, danke, danke!

Wir haben uns Mühe gegeben, das 1. DMV Mofarennen in Neuenhasslau zu einem Erfolg werden zu lassen. Aber keiner im (kleinen) Team des MSC Neuenhasslau 1953 e.V. hat damit gerechnet, was am 3. Oktober auf dem Kinzigtalring abgegangen ist. Das haben wir Ihnen und Euch zu verdanken.

Weiterlesen ...